Comundo – die Dachorganisation von INTERTEAM

Comundo ist das Schweizer Hilfswerk für Personelle Entwicklungszusammenarbeit (PEZA).

Als spendenfinanzierte Non-Profit-Organisation leistet Comundo mit jährlich über hundert Fachleuten im Einsatz einen wichtigen Schweizer Beitrag zur Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der UNO (Agenda 2030). INTERTEAM ist eine der drei Trägerorganisationen von Comundo. Die zwei weiteren Träger sind die Bethlehem Mission Immensee (BMI) und Inter-Agire.


Die Lebensrealitäten, Erfahrungen und Potenziale von Armutsbetroffenen im Globalen Süden bilden die Grundlage für unser Handeln und Wirken. Als grösste Organisation der Personellen Entwicklungszusammenarbeit in der Schweiz verbessert Comundo mit unseren Fachleuten die Lebensbedingungen von Menschen in acht Ländern in Lateinamerika, Afrika und Asien mit einem Fokus auf Kinder, Jugendliche und alte Menschen. 

In seinen Programmen engagiert sich Comundo für Armutsbetroffene in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Einkommens- und Ernährungssicherung sowie allgemeine Menschenrechte. Zudem hilft Comundo Auswirkungen von Klimawandel und Umweltzerstörung zu bewältigen. 


Comundo ist eine steuerbefreite Organisation der Zivilgesellschaft. Sie hat ihren Hauptsitz in Luzern und zwei Büros in Fribourg und Bellinzona und wirkt als institutioneller Partner der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit des Bundes (DEZA). Comundo steht für professionelle Strukturen und langjährige Erfahrung im Bereich der Schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit.