Wir teilen Wissen und lindern Armut 

Nachhaltige Hilfe dank INTERTEAM. Als Organisation der Personellen Entwicklungszusammenarbeit sorgen wir für bessere Lebensbedingungen in Afrika und Lateinamerika und für mehr Solidarität in der Schweiz - professionell seit 1964.

Als NGO und Hilfswerk der Personellen Entwicklungszusammenarbeit (PEZA) vermittelt INTERTEAM Schweizer Berufsleute in mehrjährige Einsätze nach Tansania und Namibia in Afrika oder Honduras, Nicaragua, Kolumbien und Bolivien in Lateinamerika. Unser Ansatz: Dank dem Austausch von Wissen effizient und nachhaltig Armut lindern.

Im Mittelpunkt des Engagements steht die Weitergabe von Fachwissen, Fertigkeiten und Erfahrungen an Partnerorganisationen im Süden. Gemeinsam werden solide Grundlagen geschaffen und neue Wege beschritten, um die Lebenssituation der lokalen Bevölkerung langfristig zu verbessern – nicht mit Geld sondern mit Wissensaustausch auf Augenhöhe.

Interessiert an der Arbeit von INTERTEAM? Bewerben Sie sich als Fachperson für einen Einsatz im Süden oder unterstützen Sie uns jetzt mit einer Spende.

Aktuell

INTERTEAM-Präsident Max Elmiger nimmt Stellung zur Ecopop-Initiative

Unterschiedlich Leute aus der Schweizer Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sagen in einer Videobotschaft NEIN zur Ecopop-Initiative. Auch Max Elmiger, INTERTEAM-Präsident, wurde befragt. Hört euch an, was er zur Initiative meint.
weiter

Was tut INTERTEAM zur Förderung der Ernährungssicherheit? - Kurz nachgefragt bei Wilfried Leupolz

Unser aktuelles Halbjahresthema dreht sich rund um die Förderung der Ernährungssicherheit. Aus diesem Grund wollten wir von Wilfried Leupolz, Landeskoordinator Nicaragua, wissen, was in Zentralamerika zu diesem Thema gemacht wird und was bereits erreicht werden konnte. Lest dazu mehr in unserem Kurzinterview.

weiter

Mehr Schweizer Solidarität für weniger Armut

Am Mittwoch, 12. November, fand im ehemaligen Hotel UNION die Jubiläumsfachtagung von INTERTEAM statt. Ein fachlicher Austausch auf hohem Niveau zum Thema  „Aktuelle Ansätze in der Personellen Entwicklungszusammenarbeit (PEZA)“ vor rund 100 Personen. Namhafte Referenten wie NR Louis Schelbert, Grüne Luzern, oder Gonzalo Murillo Escobar, Direktor REDPRODEPAZ Kolumbien, liessen mit ihren Beiträgen keine Zweifel offen: Frieden und die Bekämpfung der Armut benötigen mehr Schweizer Solidarität. Kritisch wurde auch die Frage der Wirkung in der PEZA beleuchtet. 

Hier gibt es einige Impressionen zur Fachtagung

weiter

Videoportrait zum Einsatz von Ivo Rusch

INTERTEAM kämpft auf unterschiedlichen Stufen im Bildungssystem dafür, dass alle Kinder - auch jene mit Behinderungen - Zugang zu Unterricht erhalten. Seht jetzt, wie unsere Fachperson am Nationalen Institut für Lehrplanentwicklung dafür sorgt, dass "Bildung für Alle" Wirklichkeit wird.

weiter
Logo RSS

Ab 1. Dezember 2014 mitmachen an unserer Facebook-Adventskampagne und tolle Gutscheine gewinnen - en Guete!

Herzlichen Dank an unsere Kampagnen-Partner:

 
 

veranstaltungen

  • Informationsveranstaltung 3. Dezember 2014
    Mittwoch, 3. Dezember 2014, 18.30 - 21.00 Uhr, Zentrum Barfüesser, Luzern
    weiter

offene Stellen

  • Betriebswirt/in MBA
    Namibia, Windhoek
    weiter
  • Fachperson im Behindertenbereich
    Karagwe, Tansania
    weiter
  • Ausbilderin / Ausbildner an Pflegefachschule
    Shirati, Tansania
    weiter

Unser Partner in Bildungsfragen:

Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen

Folgen Sie uns:


Mitglied beim Schweizer Dachverband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit 

unite_logo_50_rgb.png

INTERTEAM / Unter-Geissenstein 10/12 / CH-6005 Luzern / Tel: +41 41 360 67 22 / www.interteam.ch