NEWSLETTER
Jetzt abonnieren
und profitieren.
  • Infos zu offenen Einsätzen
  • Wissenswertes über Interteam
  • hilfreiche Tipps
  • 3 bis 4 mal jährlich
JETZT ANMELDEN

Für ein leben ohne gewalt in bolivien

INTERTEAM unterstützt unseren lokalen Partner CDC mit einem finanziellen Beitrag und personell durch den Einsatz der Fachperson Laura Crivelli.


Land

Bolivien

 

Projektort/e

La Paz, Oruro, Cochabamba, Santa Cruz, Sucre, Potosí

 

Themenbereich

Gewaltprävention und Opferbegleitung

 

Projektdauer

2015 - 2020

Hintergrund/ Ziel

Häusliche oder sexuelle Gewalt betreffen über 50% der Frauen, Kinder und Jugendlichen in Bolivien; die höchsten Zahlen im südamerikanischen Vergleich! Ein wichtiger Schritt für die Erfüllung der Frauenrechte ist das Gesetz 348, welches Frauen in Bolivien ein Leben ohne Gewalt garantieren soll. Doch die Umsetzung ist mühevoll: Neben den finanziellen Mitteln und dem politischen Willen in den Munizipien fehlt es an fachlichem Know-how im Umgang mit Gewaltopfern, sowie Massnahmen zur Stärkung der staatlichen Institutionen für die Durchsetzung der Rechte, um die Lebensbedingungen der Frauen in Bolivien – und ganz besonders der ärmsten Bevölkerungsschicht – zu verbessern.

 

Ziel ist, dass Frauen, Jugendliche und Kinder dank psycholegaler Begleitung Zugang zu ihren Rechten erhalten, um ein Leben ohne Gewalt zu führen.

Zielgruppe

  • 1‘500 Gewaltopfer erhalten juristische Beratung
  • 300 berufstätige oder studentische Freiwillige erhalten Schulungen
  • 20 staatliche Stellen erhalten Fortbildungen
  • 600 Frauen und Jugendliche aus gewaltsamen Umfeld werden geschult und 20 Frauen und Jugendliche sind in Selbsthilfegruppen organsiert

 

Projektaktivitäten

  • Psycholegale Begleitung und kostenlose Rechtsberatung von Gewaltopfern bei Gerichtsverfahren und Schlichtungsverfahren
  • Schulungen für Frauen und Jugendliche in Risikosituationen und Durchführung von Selbsthilfegruppen
  • Schulung von Freiwilligen in familienrechtlichen Fragen
  • Fortbildungen für staatliches Personal in neuen Methoden zur Förderung der Betreuungsqualität
  • Stärkung eines Netzwerks von ehrenamtlichen Juristinnen und Juristen zur Unterstützung von Gewaltopfern

 

Partnerorganisation

Capacitación y Derechos Ciudadanos (CDC)

 

INTERTEAM-Fachperson

Als ausgebildete Juristin im internationalen Recht unterstützt Laura Crivelli seit Januar 2015 unseren Partner CDC bei der juristischen Beratung und Betreuung von Opfern häuslicher Gewalt und der Stärkung des Freiwilligennetzwerks.

 

Weitere Informationen finden Sie im Einsatzprofil von Laura Crivelli

Projektbeschrieb

Kontakt

Bei Fragen zu den Projekten können Sie sich jederzeit an mich wenden!

 

Sebastian Bockrath

Institutionelles Fundraising, Projektfinanzierung

T  41 367 90 34

bockrath(a)interteam.ch