Einsatz von Claudia Wittmer

NEWSLETTER
Jetzt abonnieren
und profitieren.
  • Infos zu offenen Einsätzen
  • Wissenswertes über Interteam
  • hilfreiche Tipps
  • 3 bis 4 mal jährlich
JETZT ANMELDEN

Einsatz von Claudia Wittmer

Beruf / Ausbildung

Berufsbildnerin

 

Einsatzland

Namibia

 

Einsatzort

Windhoek

 

Einsatzdauer

01. März 2018 – 28. Februar 2021

Einsatz

Claudia Wittmer nimmt an der Waldorfschule Windhoek die Funktion einer Berufsbildnerin ein. Die Waldorfschule ermöglicht Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen kulturellen und wirtschaftlichen Hintergründen den Zugang zu inklusiver und ganzheitlicher Bildung. In der 9. und 10. Klasse erhalten sie Unterricht in berufsvorbereitenden Fächern. Dabei bringt Claudia Wittmer in ihrem Einsatz den Jugendlichen eine Einführung im Fach Office-Management (kaufmännische berufliche Grundausbildung) nahe. Kenntnisse in dieser Fachrichtung sind heutzutage in jedem Beruf gefragt. Augenmerk wird vor allem auf die Vermittlung der Schlüsselqualifikationen in der Berufsausbildung gelegt.

 

Durch ihren Einsatz trägt Claudia Wittmer dazu bei, dass Jugendliche in Namibia nach dem Schulabschluss an der WSW über bessere Berufsperspektiven verfügen und ermöglicht ihnen einen selbstbestimmten Weg aus der Armut.

Partnerorganisation "Waldorf School Windhoek"

Das Ziel der Waldorf School Windhoek ist, mit innovativen Lern- und Lehrprinzipien den Kindern und Jugendlichen eine integrierte Bildung anzubieten und so den Berufseinstieg zu erleichtern. Das beinhaltet berufsvorbereitende Fächer und Trainings zu verschiedenen Berufsgruppen wie zum Beispiel Landwirtschaft, Administration und Tourismus. Diese Ausbildung soll die Schülerinnen und Schüler für sämtliche Aspekte des Lebens vorbereiten und ihnen technische, künstlerische und persönliche Fähigkeiten verleihen, damit sie für den namibischen Arbeitsmarkt bestens vorbereitet sind.