Self Defense zum Schutz junger Frauen und Mädchen vor sexueller Gewalt

INTERTEAM unterstützt unseren lokalen Partner Cheka Sana Tanzania mit einem finanziellen Beitrag und personell durch den Einsatz der Fachperson Yvonne Kaufmann.

Land

Tansania

 

Projektort/e

Mwanza, Lake Zone

 

Themenbereich

Verbesserter Zugang zu Gesundheits- und Bildungsdienstleistungen für alle

 

Projektdauer

2015 - 2017

Hintergrund/ Ziel

Die Ungleichbehandlung der Geschlechter ist ein tiefverankertes Phänomen in der tansanischen Gesellschaft. So ist die Chance, dass Mädchen zur Schule gehen können, geringer als bei den Jungs. Als Folge gelten frühe Heiraten bei Mädchen sowie Schwangerschaften in jugendlichem Alter als Norm. Eine Studie von 2011 zeigte, dass rund 60% der Mädchen und 50% der Jungs der Meinung sind, dass es unter gewissen Umständen akzeptabel sei, dass der Ehemann seine Frau schlägt. Über die Hälfte der Mädchen und Jungen in Tansania erleben Gewalt, bevor sie 18 Jahre alt werden.

 

Durch Selbstverteidigungstrainings werden Mädchen und junge Frauen befähigt, sich gegen sexuelle Gewalt zur Wehr zu setzen und ihre Sicherheit und ihren Schutz zu erhöhen.

Zielgruppe

Mädchen und junge Frauen/Mütter im Alter von 6-25 Jahren, die auf der Strasse leben und/oder von sexueller Ausbeutung betroffen oder einem hohen Risiko ausgesetzt sind, sexuelle Gewalt zu erleiden

 

Projektaktivitäten

  • Wöchentliche Selbstverteidigungskurse mit Einbezug von psychosozialen Methoden
  • Abgabe eines Manuals an die Teilnehmenden des Kurses zu Sicherheit, Umgang mit Gefühlen, Identifizierung der Stärken und der Verletzlichkeit des eignen Körpers. Life-skill Training ist ein integraler Bestandteil des Selbstverteidigungskurses.
  • Regelmässige Refresh-Trainings für Trainerinnen, um deren Kompetenzen weiter zu stärken.

 

Partnerorganisation

Cheka Sana Tanzania

 

INTERTEAM-Fachleute

Die Sozialarbeiterin Yvonne Kaufmann bildet die Mitarbeitenden im lösungsorientierten Beratungsansatz weiter, berät sie beim Aufbau und der Führung des Durchgangszentrums für Mädchen und Jungen und organisiert und begleitet die Einführung eines neuen Dokumentationssystems

 

Zum Webprofil von Yvonne Kaufmann.

Projektbeschrieb

Kontakt

Bei Fragen zu den Projekten können Sie sich jederzeit an mich wenden!

 

Sebastian Bockrath

Institutionelles Fundraising, Projektfinanzierung

T  41 367 90 34

bockrath(a)interteam.ch