Female Hygiene

INTERTEAM unterstützt den lokalen Partner Maji Safi Group mit einem finanziellen Beitrag und personell durch den Einsatz der Fachperson Linda Stamm.

Land

Tansania

 

Projektort/e

Rorya District, Lake Zone

 

Themenbereich

Verbesserter Zugang zu Gesundheits- und Bildungsdienstleistungen für alle

 

Projektdauer

2016 - 2018

Hintergrund/ Ziel

Die Menstruation ist insbesondere in ländlichen Gebieten Tansanias ein schwerwiegendes Tabu. Mädchen werden deswegen nicht oder unzureichend aufgeklärt. Das unzureichende Wissen, nicht vorhandene Hygieneprodukte für Frauen und schlechte sanitäre Einrichtungen an Schulen führen zu häufigen Abwesenheiten von Mädchen und jungen Frauen zwischen 11 und 18 Jahren oder deren Weggang aus der Schule. Durch Sensibilisierungs- und Aufklärungsarbeit, Zugang zu Gesundheitsdienstleistungen, Nachilfeunterricht und die Produktion und Vermarktung von Hygieneprodukten für Frauen soll dieser Kreislauf durchbrochen werden.

Zielgruppe

Mädchen und junge Frauen, die aufgrund ihrer Menstruation Gefahr laufen, von der Schule abzugehen oder das Schulsystem deswegen bereits verlassen haben/mussten.

 

Projektaktivitäten

  • Aufklärung von Mädchen über Menstruation Hygiene Management (MHM)
  • Durchführung von Health Screenings für Mädchen und junge Frauen
  • Organisation von Nachhilfeunterricht, um verpasste Lerninhalte nachzuholen
  • Ausbildung junger Frauen in der Produktion und Vermarktung von Female WASH (Water, Sanitation and Hygiene) Products

 

Partnerorganisation

Maji Safi Group (MSG)

 

INTERTEAM-Fachleute

Die Umweltwissenschaftlerin Linda Stamm unterstützt die Maji Safi Group fachlich und berät das Team bei der Koordination und Durchführung von Präventionsprojekten.

 

Zum Webprofil von Linda Stamm.

Projektbeschrieb

Kontakt

Bei Fragen zu den Projekten können Sie sich jederzeit an mich wenden!

 

Sebastian Bockrath

Institutionelles Fundraising, Projektfinanzierung

T  41 367 90 34

bockrath(a)interteam.ch