Namibia – Qualitative Schulbildung für alle

Zusammen mit dem namibischen Ministerium für Bildung verfolgt INTERTEAM im Wesentlichen zwei Hauptziele:

  1. Die qualitative Verbesserung der Schulbildung und eine erhöhte Integration von lernschwachen Schüler/innen und Kindern mit speziellen Bedürfnissen.
  2. Die Einführung von praxisorientierten berufsbildenden Fächern, damit Kinder und Jugendliche besser auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet werden.

 

Namibia verfügt über eine fortschrittliche Verfassung, welche die formale Bildung als Grundrecht anerkennt. So fliessen rund 34% der Ausgaben des Gesamthaushaltes ins namibische Bildungssystem. Somit bestehen gute Rahmenbedingungen, um an einer qualitativen Schulbildung für alle zu arbeiten.

 

Gute Bildungsgesetze – herausfordernde Umsetzung

Die Aufgaben in Namibia bestehen darin, die gute Ausgangslage zu nutzen und ein qualitativ ansprechendes Bildungsangebot für alle zu gewährleisten. Heute schaffen nur gerade 21% der Schüler/innen den Übertritt in die Sekundarschulstufe. Zur Verbesserung der aktuellen Situation braucht es daher:

  • genügend gut ausgebildete und qualifizierte Lehrpersonen, für einen integrativen Unterricht besonders in ländlichen Gebieten.
  • geeignete Schulinfrastruktur und Lehrmaterialien, insbesondere für Lernende mit Beeinträchtigungen und speziellen Bedürfnissen.
  • die professionelle Entwicklung und Einführung von berufsbildenden Fächern als Vorbereitung für eine spätere Berufsausbildung.

 

INTERTEAM unterstützt das namibische Bildungsministerium

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem nationalen Bildungsministerium und den regionalen Bildungsdirektionen im Nordosten des Landes hilft INTERTEAM Namibia dabei:

  • die Bildungsqualität zu verbessern
  • integrative Bildungsansätze einzuführen und zu verbreiten
  • berufsvorbereitende Schulfächer und Ausbildungslehrgänge zu entwickeln und breitflächig einzuführen

 

So hilft INTERTEAM konkret

  • Erfahrene Fachleute bilden Lehrpersonen weiter und coachen Schulinspektor/innen und Schulleiter/innen.
  • INTERTEAM initiiert und unterstützt die Entwicklung und Gestaltung von Unterrichtsunterlagen.
  • Fachleute von INTERTEAM fördern Monitorings und Evaluationen im Schulbereich und begleiten Schulen  beim Aufbau von Berufsorientierungslehrgängen.
  • INTERTEAM-Spezialistinnen und Spezialisten unterstützen die Bildungsdirektionen in Fragen von Organisationsentwicklung, Management und Finanzen. Dies erhöht die Effizienz von Planungs- und Budgetprozessen massgeblich und sorgt dafür, dass die verfügbaren Mittel zielgerichtet eingesetzt werden. Zudem wird das lokale Kader ergebnisorientiert weitergebildet.

 

Von allen diesen Massnahmen im Bildungsbereich profitieren in den Regionen des Nordostens 130'000 schulpflichtige Kinder und Jugendliche Namibias.

Einsatzregion

INTERTEAM engagiert sich in Namibia im Nordosten des Landes (Kavango West und Ost, Zambezi und in Mangetti Dune).

Zusätzlich findet eine Zusammenarbeit in der Hauptstadt Windhoek mit dem Bildungsministerium und der Waldorf Schule statt.

Kontakt

Iris und Martin Suhr

Landesprogrammleitung Namibia

coonamibia(a)interteam.ch

 

Brigithe Oases

Stellvertreterin Landesprogrammleitung

brigithe.oases(a)interteam.ch

 


Anschriftsadresse:

INTERTEAM

Development Workers for Cooperation
22, Falkenweg

P.O. Box 98193

Windhoek, NAMIBIA

Aktuelle Fachleute in Namibia

Fachperson
Susanne und Paul Kaeser-Plüss

Beruf
Biologin, Biochemiker

Einsatzort
Katima Mulilo

Haupt-Partnerorganisation
Directorate of Education, Zambezi Regional Council

Einsatzdauer
1. August 2013 bis 31. Juli 2018

Fachperson
Sebastian Zink

Beruf
Landwirt, Dipl. Sozialpädagoge

Einsatzort
Windhoek

Haupt-Partnerorganisation
Waldorf School Windhoek (WSW)

Einsatzdauer
1. August 2015 bis 31. März 2018

Fachperson
Pius Gsponer

Beruf
Personalleiter, Unternehmensberater

Einsatzort
Windhoek

Haupt-Partnerorganisation
Namibian Nature Foundation (NNF)

Einsatzdauer
1. Juli 2015 bis 30. Juni 2018

Fachperson
Nicola Stanisch

Beruf
Betriebsökonomin

Einsatzort
Katima Mulilo

Haupt-Partnerorganisation
Bildungsdirektion der Region Zambezi

Einsatzdauer
1. Februar 2017 bis 31. Januar 2020

Fachperson
Willem-Jan Trommelen

Beruf
Primarlehrer, Sonderpädagoge

Einsatzort
Region Otjozondjupa

Haupt-Partnerorganisation
Direktion für Bildung der Otjozondjupa Region

Einsatzdauer
22. Februar 2016 – 28. Februar 2018



Interessiert an einem Einsatz mit INTERTEAM?

Mit welchen Partnern arbeitet INTERTEAM in Namibia zusammen?

Cluster-Ansatz in Namibia

Die Cluster-Strategie von INTERTEAM

Die Clustergrafik gibt Aufschluss darüber, wie vernetzt INTERTEAM in Namibia arbeitet und welche Institutionen durch INTERTEAM auf welchen Ebenen unterstützt und gestärkt werden. Durch diese breite Intervention entsteht eine nachhaltige und wirkungsvolle Hilfe zugunsten einer besseren Schulbildung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen.

Partnerorganisationen in Namibia im Überblick

Lokale Partner (mit Kurzbeschreibungen)

 

Ministry of Education, Arts and Culture, Directorate of Education: Programmes and Quality Assurance (Makro Ebene)

Das Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur ist zuständig für die Gewährleistung einer für alle Kinder und Jugendliche zugängliche, gerechte, integrative und hochwertige Schulbildung. Zudem fördert das Ministerium die namibische Kunst und Kultur zugunsten einer nationalen Einheit unter Berücksichtigung derer Vielfalt.

 

NIED - National Institute of Educational Development (Makro Ebene)

Das NIED ist für folgende Bereiche verantwortlich:

  • Entwicklung und Evaluierung der Curricula
  • Einführung von Lehr- und Lernkonzepten
  • Koordination der Entwicklung von Schulungsunterlagen
  • Durchführung pädagogischer Forschungsarbeiten
  • Verteilung von Lehr- und Lernressourcen für die Schulen
  • Koordination der Entwicklung und Einführung von Weiterbildungsprogramme für Lehrkräfte

 

Directorate of Education (DoE) der 3 Regionen Kavango Ost und West, Zambezi und Otjozondjupa (Meso und Mikro Ebene)

Die Bildungsdirektionen dieser drei Regionen Kavango East and West, Zambezi und Otjozondjupa sind dem nationalen Bildungsministerium angegliedert. Ihre Hauptaufgaben bestehen in der:

  • soliden Umsetzung des Curriculums
  • Qualitätsverbesserung des Unterrrichts und Lernens durch formale und nicht-formale Bildung
  • Ermöglichung von Mitsprache aller Beteiligten an Bildungsaktivitäten
  • Gewährleistung der Qualitätssicherung

 

WSW - Waldorf School Windhoek (Mikro Ebene)

Das Ziel  der Waldorf School Windhoek ist, mit innovativen Lern- und Lehrprinzipien den Kindern eine integrierte Bildung anzubieten und so den Berufseinstieg zu erleichtern . Das beinhaltet berufsvorbereitende Fächer und Trainings zu verschiedenen Berufsgruppen wie zum Beispiel Landwirtschaft, Administration und Tourismus. Diese Ausbildung soll sie für sämtliche Aspekte des Lebens vorbereiten und ihnen technische, künstlerische und persönliche Fähigkeiten verleihen, damit sie für den namibischen Arbeitsmarkt bestens vorbereitet sind.

 

NNF - Namibian Nature Foundation

Namibia beherbergt auf einer Fläche, dreimal von der Grösse der Schweiz, riesige Nationalpärke mit einer Tier- und Pflanzenwelt, die einzigartig für Afrika ist. Die primären Ziele der NNF sind die nachhaltige Entwicklung und der Erhalt dieser biologischen Vielfalt sowie der natürlichen Ökosysteme.  Dazu gehört die Befähigung der Menschen zu einem überlegten und verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zum Wohle aller Namibierinnen und Namibier. Damit die erreichten Fortschritte in der Zukunft auch bestehen bleiben, pflegt und fördert die NNF ein stabiles Netzwerk von Partnerschaften wie beispielsweise mit dem Staat, weiteren NGOs oder mit Organisationen in der Ökologie, Forschung und Privatwirtschaft.

 

Mangetti Dune Primary School

→ Beschreibung folgt...

so erreichen Sie uns

INTERTEAM Luzern
Unter-Geissenstein 10/12
CH-6005 Luzern
Telefon: +41 41 360 67 22
Telefax: +41 41 361 05 80
info(at)interteam.ch

unsere bankverbindungen

Spendenkonto: PC 60-22054-2

IBAN: CH37 0900 0000 6002 2054 2

Swift: POFICHBE

 

Vermerk: "Spende für..."

besuchen sie uns auf

 

  

 

Newsletter Anmeldung

© Interteam Luzern | Impressum