Konzernverantwortungsinitiative

Schweizer Unternehmen sind verpflichtet, den Schutz der Menschenrechte und der Umwelt auch bei ihren Aktivitäten im Ausland zu wahren - so lautet die Forderung der Konzernverantwortungsinitiative (Kovi) und von INTERTEAM.

 

Im Zentrum der Initiative steht die sogenannte "Sorgfaltsprüfungspflicht". Das bedeutet, dass Unternehmen überprüfen müssen, ob sie durch ihre Tätigkeiten direkt oder indirekt die Menschenrechte verletzen. In einem solchen Falle, müsste das Unternehmen wirksame Gegenmassnahmen einleiten und in einem dritten Schritt transparent darüber berichten.

 

Die Kovi und INTERTEAM

INTERTEAM hat sich nebst seinen Tätigkeiten im Globalen Süden, der Sensibilisierungsarbeit in der Schweiz verschrieben. So gehen INTERTEAM wie auch die Initiatorinnen und Initiatoren der Kovi davon aus, dass wir Verantwortung über unsere Landesgrenze hinaus tragen. Damit setzen wir uns gemeinsam für eine gerechtere Welt ein.

 

U.a. dank INTERTEAM konnten genügend Unterschriften gesammelt werden und seit dem 10.10.2016 ist es definitiv: Die Initiative kommt vors Volk! Und bis es soweit ist, brauchen wir Ihre Unterstützung!

"Konzerne sollen mehr Verantwortung übernehmen"

SRF Tagesschau am Mittag, 21.04.2015, 12:45 Uhr

Links

 

Weitere Informationen über die Kovi finden Sie unter

 

konzern-initiative.ch


 

Sie wollen sich aktiv für die Kovi engagieren? Dann nichts wie los! Hier finden Sie Möglichkeiten, wie Sie die Kovi unterstützen können: 

 

www.konzern-initiative.ch/was-kann-ich-tun/ 

Downloads

so erreichen Sie uns

INTERTEAM Luzern
Unter-Geissenstein 10/12
CH-6005 Luzern
Telefon: +41 41 360 67 22
Telefax: +41 41 361 05 80
info(at)interteam.ch

unsere bankverbindungen

Spendenkonto: PC 60-22054-2

IBAN: CH37 0900 0000 6002 2054 2

Swift: POFICHBE

 

Vermerk: "Spende für..."

besuchen sie uns auf

 

  

 

Newsletter Anmeldung

© Interteam Luzern | Impressum